Die Praxis

Gabriele Furhan, Schmerztherapie, Bewegungstraining Motion,

Gabriele Furhan

1. Praxis für LNB Schmerztherapie und Bewegungstherapie in Bern 

Schmerztherapiepraxis für Faszientherapie

LNB Logo Praxis

Mein Leistungsspektrum umfasst:

Die Revolution des Schmerzverstehens

Die LNB Schmerztherapie ist nicht nur eine revolutionäre Therapie, sondern eine neue Methode der ursächlichen Schmerzbefreiung. Mit dieser Methode gehören Rückenschmerzen, Knieschmerzen und Nackenschmerzen, sowie viele als chronisch geltende Schmerzen, der Vergangenheit an!

Das wirklich Revolutionäre ist Roland Liebscher-Brachts Entdeckung, dass die meisten Schmerzen eindeutig identifizierbare Warnschmerzen sind, die nicht durch strukturelle Schädigungen verursacht, sondern vom Körper geschaltet werden, um vor weiteren Fehlbelastungen des Bewegungssystems zu schützen. Die meisten Schmerzen entstehen also durch krankhafte muskuläre Zustände, sprich durch “Fehlprogrammierungen der Muskeln”. Beseitigt man nun mit der Therapie diese Fehlbelastungen, dann verschwinden auch die Schmerzen – und zwar ursächlich, ohne Medikamente oder Operationen, auf vollkommen natürliche Weise und verblüffend schnell. Dies gelingt meist auch dann, wenn konkrete Schädigungen bereits vorliegen, die z.B. schulmedizinisch mittels bildgebender Verfahren diagnostiziert wurde.

Probieren auch Sie es aus, wie schon so viele Schmerzpatienten vor Ihnen!

Tel.: 031 351 0736 oder Mobil: 077 922 60 07

LNB Schmerztherapie:

Bern

  • Montag bis Freitag, nach Vereinbarung

Amthausgasse 1, 3011 Bern

LNB Motion Kurse:

Bern

  • Bärenplatz 2, im espace bien-être, vatter
  • Donnerstag 9.30-10.30 Uhr
  • Freitag 10.30-11.30 Uhr

LNB Schmerztherapie einfach erklärt

Endlich schmerzfrei mit LNB-Schmerztherapie:

Die (R)Evolution in Sachen Schmerztherapie – 

bekannt aus Stern TV 2009 und 2013:

Wussten Sie,

  • dass wir heutzutage nur noch 15% unseres Bewegungsrepertoires nutzen?
  • dass sich unser Körper nicht mehr so bewegt, wie es die Evolution für ihn vorgesehen hat?
  • dass daraus muskuläre Dysbalancen, Verschleißerscheinungen, Rücken- und Gelenkschmerzen, sowie Migräne hervorgehen können?

Dank der Kombination aus Osteopressur am myofascialen System des Körpers, eine Faszientherapie über Pressurpunkte, und spezieller Bewegungslehre kann diese Therapieform viele Schmerzen schnell und vor allem langfristig beseitigen. Egal, wie gross die muskulären Defizite bereits ausgeprägt sind. LNB Schmerztherapie sieht Schmerzen als Warnsignale an und hilft Ihnen, die Ursachen gezielt zu beseitigen und das muskuläre Gleichgewicht wieder herzustellen.

Ich  behandle Sie ohne Spritzen, Medikamente oder Operation.

Lernen Sie dabei auch, wie Sie zuhause jederzeit ohne technische Hilfsmittel durch Engpassdehnungen und Ansteuerungstraining ihre Beweglichkeit und damit Ihre Lebensqualität erhöhen können.

Schöpfen Sie Ihr gesamtes Bewegungspotential wieder (schmerz-)frei aus!

Erfahren Sie mehr über eine bessere Ernährung und Möglichkeiten zur Gewichtskontrolle

Lesen Sie weiter unter den einzelnen Schmerzzuständen.

LnB-Schmerzfrei, Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

{lang: 'de'}

Aktuelle Artikel

Blasenentzündung – oder auch nur die Symptome

Blasenentzündung ist bei Frauen ein sehr häufig auftretendes Problem. Allerdings ist diese oft einfach schmerzhaft, aber im Urin lässt sich keine bakterielle Ursache feststellen.

Die Bezeichnung „interstitielle Blasenentzündung“ deutet auf eine nicht medizinisch fassbare Ursache hin. Es bestehen Symptome wir krampfartige Schmerzen, Brennen in der Harnröhre, häufiger Harndrang, Probleme beim Geschlechtsverkehr. Bisher findet man wenig Hilfe und verzichtet im Laufe der Zeit auf immer mehr Aktivitäten, die ausserhalb des Hauses stattfinden. Betroffene richten ihre Aktivitäten darauf aus, dass sie jederzeit ein WC erreichen können. Man wird durch die Schmerzen an dem Genuss eines Konzerts, Theaterstücks oder eines Abendessens gehindert wird. Es kommt zu Partnerschaftsproblemen. Längere Reisen sind unmöglich. Die Nachtruhe ist oft erheblich gestört durch stündliches Aufstehen mit Wasserlassen, ohne dass eine relevante Menge entleert wird.

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass diese Problematik mit einem muskulären Problem zu tun hat. Verschiedene Unterleibsmuskeln sind übermässig angespannt und verkürzt eingestellt und üben so einen ständigen Zug auf die Unterleibsorgane aus, insbesondere die Blase. Allen voran der Iliopsoas Muskel – Hüftbeuger, aber auch die umgebende Beckenbodenmuskulatur, bis hinein in die Bein- und Gesässmuskeln. Löst man diese mit der Osteopressur, nehmen die Krampfschmerzen und die übrigen Symptome nach wenigen Behandlungen ab und verschwinden durch zusätzliche Anwendung der gezeigten Übungen vollständig mit der Zeit.

Ich habe mit dieser Behandlung bereits mehrfach sehr erfolgreich therapiert. Meine Patientinnen haben wieder Freude an Ausflügen, es sind sogar Flugreisen nach Südafrika oder lange Wanderungen und Konzertbesuche wieder möglich geworden. Freude an der Sexualität kommt zurück und eine ungestörte Nachtruhe sorgt für mehr Lebensfreude. Versuchen wir es also mit der LNB Schmerztherapie und der Bewegungstherapie Motion und FaYo, dem neuen Faszien Yoga.

{lang: 'de'}
  1. Osteoporose – Kalzium schützt weder vor noch bei Osteoporose Kommentare deaktiviert für Osteoporose – Kalzium schützt weder vor noch bei Osteoporose
  2. Turnen statt operieren Kommentare deaktiviert für Turnen statt operieren
  3. Faszien Rollmassage Kommentare deaktiviert für Faszien Rollmassage
  4. Rückenschmerzen im Schlaf produzieren Kommentare deaktiviert für Rückenschmerzen im Schlaf produzieren
  5. Bewegungsfaulheit besiegen Kommentare deaktiviert für Bewegungsfaulheit besiegen
  6. Omega-3-Fettsäuren Kommentare deaktiviert für Omega-3-Fettsäuren
  7. Gesunde Faszien – Schmerzfrei Kommentare deaktiviert für Gesunde Faszien – Schmerzfrei
  8. Rückenschmerzen Kommentare deaktiviert für Rückenschmerzen
  9. Schützen Sie Ihr Herz Kommentare deaktiviert für Schützen Sie Ihr Herz
  10. Chronisch sauer? Kommentare deaktiviert für Chronisch sauer?
  11. Faszienspannung verbessern durch Gemüse und Obst Kommentare deaktiviert für Faszienspannung verbessern durch Gemüse und Obst
  12. Ernährung und Schmerz – hat das etwas miteinander zu tun? Kommentare deaktiviert für Ernährung und Schmerz – hat das etwas miteinander zu tun?
  13. Zwerchfell – Krankheiten verhindern durch gesundes Zwerchfell Kommentare deaktiviert für Zwerchfell – Krankheiten verhindern durch gesundes Zwerchfell
  14. So fühlt sich unser Magen wohl! Kommentare deaktiviert für So fühlt sich unser Magen wohl!
  15. Knieschmerzen Badewannentest Kommentare deaktiviert für Knieschmerzen Badewannentest
  16. Faszienrollmassage – Buch Kommentare deaktiviert für Faszienrollmassage – Buch
  17. Migräne verstehen und wirksam behandeln Kommentare deaktiviert für Migräne verstehen und wirksam behandeln
  18. Gute Beweglichkeit ohne Schmerzen bis ins Alter Kommentare deaktiviert für Gute Beweglichkeit ohne Schmerzen bis ins Alter
  19. Schmerzt die Bandscheibe Kommentare deaktiviert für Schmerzt die Bandscheibe